SMYRNA ALTSTADT & IZMIR WACHTURM & KADIFEKALE

SMYRNA ALTSTADT

Smyrna war der frühere Name der Stadt Izmir und ebenso wichtig wie die antiken Städte Ephesus und Pergamon.

Agora ist das Zentrum des Handels, der Religion, der Politik, der Kunst und der Stadt. Es wird geschätzt, dass die Agora von Izmir im 2. Jahrhundert von den Römern erbaut wurde. Es ist eines der größten und am besten erhaltenen Agoras. Die Artefakte aus dieser Zeit sind im Archäologischen Museum von Izmir ausgestellt. Auch die antike Stadt in der Agora hat eines der größten antiken Theater und Kolosseum der Welt.

Die antike Stadt erreichen Sie am einfachsten mit der U-Bahn.

IZMIR WACHTURM

IZMIR WACHTURM

Es ist eines der Symbole von Izmir. Es wurde 1901 auf Befehl von Mehmet Said Pasha zu Ehren von Abdulhamit II erbaut. Der Architekt des Turms ist auch der Architekt des deutschen Konsulatsgebäudes. Die Uhr auf dem Turm wurde von Wilhelm II., Dem deutschen Kaiser, geschenkt.

Seit dem Erstellungsdatum 1901 funktioniert die Uhr immer noch, ohne anzuhalten.

KADIFEKALE

KADIFEKALE

Das Kadifekale liegt auf einem Hügel mit Blick auf den Golf von Izmir. Es wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. Von Great Alexandre gebaut.

Es wurde von vielen verschiedenen Zivilisationen regiert und viele Male renoviert. Die Stadtmauer ist hellenistisch und römisch geprägt. Es gibt Überreste einer Zisterne und einer kleinen Moschee aus byzantinischer Zeit.