MARMARIS SCHLOSS & KRIDOS ALTE STADT

MARMARIS SCHLOSS

Das Archäologische Museum von Marmaris befindet sich in der Burg von Marmaris. Herodotos schrieb, dass die ersten Burgmauern im Jahr 3000 v. Chr. Errichtet wurden. Marmaris war zu dieser Zeit eine Karienstadt mit dem Namen Physkos und war ein Übergangsort zwischen Ägäis und Mittelmeer. Der Stadthafen war über die Jahre eine wichtige Verbindung nach Rhodos und Ägypten.

KRIDOS ALTE STADT

Das Gebiet von Kridos liegt an einer Bucht mit kristallklarem Wasser und antiken Stadtruinen. Es gibt einen Pier in der Gegend, der sehr lang ist. Der Tourist kann seine Boote an diesem Pier anlegen. Es gibt nur ein Restaurant am Strand, das Fisch oder verschiedene Grillgerichte anbietet. Es gibt einen großen Parkplatz für diejenigen, die hier in ihren eigenen Autos fahren möchten.

Kridos war zu dieser Zeit ein verbessertes Wissenschafts- und Architekturzentrum. Hier befand sich damals die zweitgrößte medizinische Fakultät. Der Aphrodite-Tempel auf der Insel ist sehenswert.