IZTUZU STRAND

Der Iztuzu Strand liegt in der Nähe von Dalyan und hat eine Gesamtlänge von 4,5 Kilometern. Es ist der Ort, an dem Caretta Caretta-Schildkröten ihre Eier legen, daher wird es auch als „Turtle Beach“ bezeichnet. Die Stellen, an denen die Eier liegen, sind spitz und es ist verboten, hier zu schwimmen. Der Strand ist zwischen 20:00 und 08:00 Uhr für die Öffentlichkeit gesperrt. Es ist auch verboten, hier Geräusche zu machen und Lichter einzuschalten.

Der Iztuzu Strand ist einer der ungestörten Strände der Welt und hat türkisblaues Wasser. Es besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil ist Süßwasser und ein anderer Teil ist das Mittelmeer. Aus diesem Grund ist es ein einzigartiger Strand.

Nach einigen Quellen war Iztuzu in der Antike ein Hafen. Die Bevölkerung von Kaunos verkaufte Sklaven, Salz und Fische aus diesem Hafen.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal dieses Strandes ist die Küste, an der der Sandstrand auf das Meer trifft. Es ist eine natürliche Schönheit. Am Strand ist keine Strukturierung erlaubt, außer den tragbaren Umkleidekabinen, und an diesem Strand ist auch kein Haustier erlaubt, um die Eier von Caretta Caretta zu schützen.